Autonomie und Bindung

Start: Termin folgt!
Jeden Freitag von 14.00 – 16.00 Uhr (6er Block)
Im Schubi-Du, Gilmstraße 11/11a, 6330 Kufstein (EKIZ)

DSC_0517

Wie sieht eine bindungsorientierte Eltern-Baby-Gruppe aus?
Herzstück des Gruppentreffens ist für 50 Minuten lang ein ruhiges Erle- ben der Babys bei dem, wie sie miteinander umgehen. In einer vertrau- ensvollen Atmosphäre entsteht gleichsam ein “Zauberkreis”, in dem sich frei entfalten kann, was in den Babys steckt. Wichtige Anleitung ist die Bitte um Zurückhaltung und die Respektierung der kindlichen Selbstän- digkeit.

Die Beschränkung, nach Möglichkeit nicht einzugreifen, führt zu selbstre- flexiven Prozessen bei den Müttern und erweist sich nach anschließen- dem Gespräch als stärkend für die Bindung – zu sich selbst und zum Kind.

Video: https://youtu.be/aN6tm5wRWBM

CHANCEN
Diese Gruppe bietet Babys die Möglichkeit,
• in entspannter Atmosphäre erste Kontakten zu anderen Kindern zu knüpfen
• ihre unspektakulären, aber wichtigen Fähigkeiten auszuspielen
• durch Ruhe und Vertrauen die Beziehung zur Mutter zu erleben
• ihre Bedürfnisse selbst zu regulieren

ZIELE
• sich Wohlfühlen im Unspektakulären
• Erfahrung, dass sich Vieles von selbst fügt
und dass das Kind seine sozialen Bedürf- nisse selbst regulieren kann
• Erleben, dass Ruhe, Gewähren – Lassen und Vertrauen die Beziehung zum Kind stärkt
• Innere Sicherheit in der Begleitung des Kindes bei besonderen sozialen Heraus- forderungen
• Entlastung

Ich freue mich sehr auf eine gemeinsame Zeit mit euch!

Anmeldung: erforderlich 05372/61020
Leitung: Corina Schmid, DGKS
Alter: ab ca. 6 Monaten (Krabbelalter)
Kosten: für 6 Einheiten € 60,– für Mitglieder/ € 75,– für Nichtmitglieder
Ort: EKIZ, Schubi-Du Kufstein, Gilmstraße 11, Gruppenraum: Bumblebees

Referentin: Corina Schmid
DGKS, IBCLC (Stillberaterin), Fachberaterin EEH (Emotionelle Erste Hilfe), Basic-Bonding Gruppenleiterin, Babywatcherin, Mutter-Baby/Kleinkind-Gruppen, ambulante Familienbegleiterin im Auftrag der Kinder und Jugendhilfe, Mutter von 3 Kindern.