Hormon Yoga

Start: 6. November 2018
Jeden Dienstag von 17.45 – 18.45 Uhr (7er Block)
Im Schubi-Du, Gilmstraße 11/11a, 6330 Kufstein (Turnsaal)

…  mit Wechseljahrsbeschwerden, bei unerfülltem Kinderwunsch, Schlafstörungen, Hormonschwankungen, Gereiztheit, generell am Mitte 30 uvm.

Hormonyoga ist eine natürliche Methode, um die Hormonproduktion zu balancieren. Dazu wurde von Dinah Rodriguez, eine spezielle Übungsreihe für Frauen in den Wechseljahren, bei verfrühter Menopause, Prämenstruellem Syndrom (PMS), schwacher Libido, Stress sowie bei unerfülltem Kinderwunsch entwickelt.
Diese sanfte und vitalisierende Yogaform steigert das allgemeine Wohlbefinden und gibt einem Energie. Hormonyoga eignet sich auch für Frauen ab Mitte 30, denn dies ist der Zeitpunkt wo die Hormone langsam zurückgehen. Auf Stress und Leistungsdruck wirkt Hormonyoga harmonisierend.
In diesem Kurs erlernen wir gemeinsam die Hormonyoga – Übungsreihe sowie Entspannungsübungen, damit diese eigenständig zu Hause praktiziert werden kann.
Deine Vorteile: Rückgang von Beschwerden im Bezug auf das hormonelle System, innere Ruhe, Ausgeglichenheit & Energie

Bitte beachten Sie die Kontraindikationen, wann Hormonyoga NICHT praktiziert werden soll!
Näheres auf www.soundofyoga.at -> Hormonyoga

Anmeldung erforderlich unter 06645050535 oder info@soundofyoga.at
Bitte eine Yogamatte, Decke und wenn vorhanden Sitzkissen mitbringen!
Kosten:  7 Einheiten € 84,- / Mitglieder € 77,-
Bitte eine Yogamatte, Decke und wenn vorhanden Sitzkissen mitbringen!

Trainerin: Mag. Jasmin Pirchmoser -> ausgebildete Hatha Yogalehrerin mit Spezialisierungen in Yoga für Herz- &  KrebspatientInnen, Hormonyoga, Schwangerschaft & Rückbildung, Yoga & Schlaf, Yoga 50+, Kinderyoga uvm.
Humanenergetikerin und Richtig Fit für Kinder Trainerin!

Ich freue mich auf dein Kommen!